Die Architekten Kai-Uwe Rüprich und Benjamin Greer leiten seit dem 01. November 2016 partnerschaftlich das Büro Architekten HDR, nachdem Alfons Dietrich zum gleichen Zeitpunkt nach über 16-jähriger Partnerschaft mit Herrn Rüprich in den Ruhestand getreten ist.

Die Büroräume befinden sich in der “Calenberger Esplanade”, in der Nähe des Hannoverschen Stadtzentrums. Aus der langen Geschichte des Büros und seiner Vorläuferbüros leiten sich bis heute folgende Arbeitsschwerpunkte ab: Planung und Realisierung von Gebäuden für: – das Gesundheitswesen – Bildung und Forschung – soziale Einrichtungen – Verwaltung und Gewerbe HDR übernimmt auch die örtliche Bauleitung für Projekte, die von anderen Büros geplant wurden.